Hamburg mit Kindern – so wird Ihre Städtereise perfekt

Das Verreisen mit Kindern kann schnell zu einer echten Herausforderung werden, denn die Kleinen sind oft nicht daran interessiert, lange durch die Altstadt zu laufen oder Denkmäler zu bestaunen. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Hinweise, wie Sie die Hafencity Hamburg mit Ihren Kindern ganz neu entdecken können, sodass die ganze Familie Spaß daran hat. Ob Sonnenschein oder Regenwetter, Groß oder Klein – die Tipps für Ihren Städtetrip nach Hamburg werden Ihren Urlaub unvergesslich machen. Entdecken Sie mit Ihren Kindern faszinierende Natur, spannende Museumsbesuche und wissenswertes zu Hamburg und der Schifffahrt.


Hamburg mit Blick auf die Alster

Museen für Kinder in Hamburg 

Ein Museum kann für kleine Knirpse schnell langweilig werden. Man darf nichts anfassen, muss still sein und die Eltern sind abgelenkt – das muss nicht sein: Hamburg hat ein umfangreiches Angebot an interaktiven Museen für Kinder und Jugendliche, die mit Freude Wissen vermitteln. Da kann sogar noch mancher Erwachsener etwas lernen. Zum Beispiel können die Jüngsten im KLICK Kindermuseum spielerisch erfahren, wie der Körper funktioniert. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg bringt den Kleinen Geschichte näher und schafft dabei durch Interaktion eine spannende Zeitreise. Der Hamburger Hafen ist ebenfalls einen Besuch wert. Wer herausfinden möchte, wo sich Störtebeker herumgetrieben hat, was in der Speicherstadt vor sich geht und wie sich die Gezeiten hier auswirken, wird auf der Entdeckertour vom Speicherstadtmuseum, die speziell auf Kinder ausgelegt ist, voll auf seine Kosten kommen. Spektakulär ist mit Sicherheit auch das SEA LIFE am Timmendorfer Strand. Ein maritimes Wunderland mit Haien, Krustentieren, Schildkröten und noch vielen weiteren Wasserbewohnern wartet darauf entdeckt zu werden. Das Zoologische Museum kann mit riesigen Skeletten aufwarten, die Groß und Klein ins Staunen versetzen. Ein Museumsbesuch in Hamburg mit Kindern ist ein echtes Highlight für jede Familie.

Mitmachen erwünscht: interaktive Angebote aus Kultur und Abenteuer

Auf Städtereisen ist der Besuch einer kulturellen Einrichtung fast schon ein Teil des Pflichtprogramms. Neben dem Puppentheater oder einem kinderfreundlichen Musical wie „König der Löwen“ oder „Das Dschungelbuch“, gibt es auch weitere Aktivitäten in Hamburg, die Kindern noch mehr Freude bereiten – Theater zum Mitmachen oder knifflige Aufgaben entschlüsseln zum Beispiel. Das Märchen Dungeon nahe Hamburg zieht die Kinder in den Bann der Märchen und verstrickt sie in das Abenteuer in der Rettung um Erbsi Erbse. Noch mehr Abenteuer für die ganze Familie können Sie im Drachenlabyrinth erleben. Spielaufträge, die irgendwo zwischen Realität und Computerspiel liegen, bringen Spannung und Spaß. Selbst Schokolade herstellen und dabei auch noch etwas lernen? Das Chocoversum by Hachez macht es möglich und sorgt für strahlende Augen – nicht nur bei Ihren Kindern. Einfacher aber dennoch nicht weniger lustig kann auch ein Abstecher in einen alten Fotoautomaten sein. Hier können Sie für kleines Geld die schöne Erinnerung an Ihre Städtereise nach Hamburg mit den Kindern festhalten.

Hamburg mit Kindern – klettern und springen

Energiegeladene Knirpse wollen am liebsten den ganzen Tag spielen und toben. Auch dazu haben sie in Hamburg reichliche Gelegenheiten. Klettern im Kletterwald Hamburg oder in der Takelage ist nur etwas für schwindelfreie Kiddies und Erwachsene, belohnt sie aber mit einem tollen Ausblick. Bei schlechtem Wetter lädt der Indoorspielplatz Rabatzz zum Spielen, Rutschen und Klettern ein. Auch der Jump House Trampolinpark ist ein echtes Highlight und verbindet Sport und Spaß auf perfekte Weise. So schaffen Sie einen tollen Ausgleich zu weniger bewegungsintensiven Freizeitaktivitäten, sodass Sie und die Kinder am Abend erschöpft und glücklich ins Bett fallen können.

Essen in Hamburg mit Kindern

Nach einem anstrengenden Tag mit Sightseeing oder zur Stärkung vor der Hafenrundfahrt darf ein tolles Essen nicht fehlen. Damit dieses zum kulinarischen Erlebnis wird, sollten Sie das Achterbahnrestaurant Schwerelos besuchen. In einer kinderfreundlichen Atmosphäre genießen Sie eine köstliche Mahlzeit, die Ihnen über ein aufwendiges Schienensystem serviert wird. Durch scharfe Kurven oder rasante Abfahrten findet Ihr Topf mit Sicherheit den richtigen Weg zu Ihrem Tisch. Lecker, aufregend und kindgerecht ist das Restaurant Schwerelos ein wahres Geschmackserlebnis für Groß und Klein und ein Highlight für Ihre Sinne! 


Achterbahnrestaurant Schwerelos in Hamburg

 

newsThumb_315_20171114173309.jpg
Erlebnispaket / Menü Winter 2017

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einem kulinarischen 3 Gang Menü, welches mit dem Schwerelos Wunderkerzen-Express über die Schienen saust und die Augen Ihrer Gäste funkeln läßt. 

> mehr lesen

newsThumb_315_20160614162227.jpg
Reisegruppen

Das Achterbahnrestaurant Schwerelos ist ein außergewöhnlicher Bus-Stopp für Mittagessen, Nachmittagskaffee oder Abendessen.

> mehr lesen

newsThumb_315_20150807135839.jpg
Schulklassen

Für Schulausflüge, Klassenfahrten und Kindergartenausflüge halten wir auf Wunsch für Euch (nach Voranmeldung) ein spezielles Menü bereit.

> mehr lesen

Rollercoaster RestaurantRollercoaster DresdenRollercoaster Hamburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK